IST MEIN PARTNER TREU? DAS SIND DIE HÄUFIGSTEN WARNZEICHEN FÜR FREMDGEHEN

Mädchen auf der Erogene

F ünftes Rendezvous. Nach Latte macchiato, Geplauder, Spaziergang am Wasser, Ausflug ins Grüne und Theaterbesuch nun ein Candle-Light-Dinner. Eine Frau und ein Mann sind aneinander interessiert, aber es gibt eine Blockade zwischen ihnen.

Unsere persönliche Duftnote verrät das genetische Profil

Drei Menschen - ein Arzt, eine Journalistin, eine Kunstlehrerin - erzählen, wie sie ihre Corona-Infektion erlebt haben. Deutlich wird: Wenn die Krankheit kommt, lässt sie kaum Raum für anderes. Von Martin Adam.

Wie signalisiere ich ihm dass ich kuscheln und keinen Sex will?

Das ist Kuscheln Deluxe: mit Jogginghose und Wolldecke und allem Drumherum — aber bitte ohne Sex. Und genau denn gehen die Meinungen von Mann und Frau leider oft auseinander. Für vielerlei Männer, so die gängige Überzeugung, ist Kuscheln kein Wert an sich, sondern nur Vorspiel zum Sex. Stimmt das? Wir haben dazu Männer befragt und zeigen dir, wie du die Sache mit ihm klärst, so dass es doch noch gemütlich werden kann. Dass Sex nicht zwangsläufig auf Kuscheln folgt, ist für Frauen selbstverständlich. Für Männer ist es schon fast eher umgekehrt.

Außerdem auf nanocandy.eu more

Unsere Nase entscheidet mit, wen wir sympathisch finden, wen wir lieben und sogar, mit wem wir Sex haben und uns fortpflanzen wollen. Dabei hat jeder Mensch einen ganz individuellen Körpergeruch, der sogar das genetische Profil widerspiegelt. Es sind nicht nur Aussehen, Stimme oder Flirtverhalten, die für die Partnerwahl grundlegend sind. Liebe geht vor allem mit die Nase. Geruchsreize, die unsere rund Geruchsrezeptoren in der Nase aufnehmen, werden ans limbische System und den Hypocampus weitergeleitet. Das sind zwei Bereiche Sparbetrieb Gehirn, die Emotionen und Erinnerungen steuern. Der individuelle Geruch besteht aus Duftmolekülen, die wir über jede Hautpore verströmen.

Comment

388 389 390 391 392 393 394 395