100 JAHRE PRO SENECTUTE AARGAU

Online-Chat zu Personen

Die Neuinfektionen mit dem Corona-Virus bleiben hoch - trotz Lockdown light. So dürfen etwa die Menschen in der Toskana, in Kampanien und dem Aostatal seit heute wieder kleineren Reisen unternehmen, aber weiterhin nur innerhalb ihrer Region. Auch ist der Einzelhandel wieder geöffnet; Restaurants und Bars müssen weiter geschlossen bleiben. In der Region Abruzzen in der Mitte Italiens bleiben die strengen Einschränkungen bestehen. Die Bewohner dürfen ihre Häuser nur für die Arbeit, Lebensmitteleinkäufe oder Arztbesuche verlassen - oder um ihre Kinder zur Schule zu bringen. Italien war das erste Land in Europa, das von der Pandemie getroffen war. Seitdem starben dort knapp

Presseschau nanocandy.eu more

Ältere Menschen hatten es nicht einfach. Vielleicht lebten sie bei ihren Kindern all the rage einer Kammer, halfen soweit es ging, auf dem Hof mit, hüteten Allgemeinheit Enkel oder sie mussten in einem Spittel einem Armenhaus wohnen und waren auf wohltätige Unterstützung angewiesen. Eine Rente in Form von AHV und Pensionskasse gab es damals noch nicht, außerdem die Gesundheitsversorgung war nicht für alle Menschen zugänglich. Seniorinnen und Senioren gehören zur Gruppe Menschen, auf welche wir besonders gut achtgeben. Auch jetzt haben sie es nicht einfach und müssen auf Anraten des Bundesrates vorwiegend wenig Hause bleiben und Kontakte zur Familie, zu Enkeln zu Freunden sind gehandicapt. Sie erhalten ein regelmässiges Einkommen all the rage Form von Renten, der Zugang wenig Lebensmitteln, zu Informationen, zu Unterhaltung wenn eine gut funktionierende Gesundheitsversorgung gehören selbstverständlich zum Lebensstandard.

Sichern Sie sich unser Weihnachtsangebot

Hartz IV Corona-Zuschlag abgelehnt - aber Euro für Bundestagsmitarbeiter 6. Dezember Für Allgemeinheit insgesamt Mitarbeiter der Bundestagsabgeorneten soll es im Dezember einen sogenannten Corona-Bonus von bis zu Euro Auszubildende: Euro gehaben. Dieser soll zudem Steuerfrei sein. Der Grund ist sogar nachvollziehbar: die zusätzlichen finanziellen Belastungen in Zeiten der Pandemie. Mehere Sozialverbände, Gewerkschaften und Erwerbsloseninitiativen hatten seit Beginn der Pandemie auf Allgemeinheit Dringlichkeit eines Zuschlags für Sozialleistungsbezieher hingewiesen. So forderte beispielsweise die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi einen einmaligen Zuschlag von EUR für jeden Leistungsbezieher.

Online-Chat zu Domizil

Coronavirus – die aktuelle Entwicklung für Weiterstadt

Das Coronavirus hält Deutschland und die Welt in Atem. Auf unserer Webseite informieren wir über die aktuellen Entwicklungen, bieten Hilfsangebote für den Alltag und läutern auf, welche Regelungen für Unternehmen und Geschäfte in dieser schwierigen Lage gelten. Viele Informationen zum Coronavirus in unterschiedlichsten Sprachen bekommen Sie hier. Aktuellste Informationen Dezember an. Die vom Bund-Länder-Gipfel am Mittwochabend getroffenen Entscheidungen sollen bis minimal Dezember gelten. Dass sie letztlich länger gelten werden, ist wahrscheinlich. Wie zugesichert, hier eine etwas übersichtlichere Zusammenfassung der aktuellen Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs.

Comment

267 268 269 270 271 272 273 274