WIE DIE FRAUEN UM 100 MILLIARDEN BETROGEN WERDEN

Treffen Sie Frauen in Nackte

Strukturpolitik, Verkehr, Wohnungs- und Städtebau Private Vermögensbildung. Die öffentlichen Subventionen von Kommunen, Ländern, Bund und EU erreichten das beachtliche Volumen von 30,3 Mrd. Die typischen Themen der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragen werden meist als Querschnittsthema in den genannten Förderbereichen explizit gefordert. Es gibt aber in vielen Förderschwerpunkten auch Ausschreibungen, die diese Themen als Hauptziel definieren. Fördermittelvergabe als Dreiecksbeziehung Bei der Vergabe von Fördermitteln sind mehrere Beteiligte und Beziehungsebenen zu berücksichtigen. Diese Zusammenhänge wollen wir mit der folgenden Grafik veranschaulichen: Abbildung 1: Förderung als Austauschprozess Sie als Antragsteller dargestellt im linken Kästchen möchten eine bestimmte Aktivität Kreis durchführen, z.

Feministische Ökonomie

Feministische Ökonomie Wie die Frauen um Milliarden betrogen werden Neue Zahlen zeigen, wie krass ungleich die Bezahlung von Arbeit in der Schweiz ist. Die feministische Ökonomin Mascha Madörin analysiert die Gründe und erklärt, wieso Roboter das Problem noch verschärfen. Und sie stellt radikale Lösungsansätze zur Debatte. Wie kommt jener riesige Einkommensunterschied zustande? Von den Milliarden ist ein Viertel die eigentliche Lohnlücke, der sogenannte Gender Pay Gap, dadurch das, was Frauen, wenn sie Lohnarbeit leisten, pro Stunde weniger verdienen als Männer.

Fördermittel als Finanzierungsquelle für Projekte von Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten

Erste Schritte bei der Existenzgründung: Beratung und Finanzierung 1. Leider gibt es aber auch eine ständige Zunahme von Unternehmenspleiten — ca. Zu den wichtigsten Ursachen für die Pleite junger Unternehmen zählen falsche Finanzierung und Mangel an Informationen. Auch wenn Sie bereits Unternehmer sind, können Sie auf den folgenden Seiten viele wertvolle Informationen finden. Denn Allgemeinheit meisten Angebote zu Finanzierung und Beratung gelten nicht nur für Existenzgründer, sondern auch für bestehende Unternehmen.

Comment

536 537 538 539 540 541 542 543