ANSPRÜCHE KENNEN UND AUSSCHÖPFEN

Günstige Regelungen für alleinstehende Frühlingsgefühle

Zum 1. Januar traten in Deutschland zahlreiche Gesetzesänderungen und neue Gesetze in Kraft. Was Unternehmer, Steuerzahler, Immobilienbesitzer, Mieter, Rentner, Arbeitslose und Familien jetzt wissen sollten. Januar ist der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung um 0,1 Punkte auf 2,4 Prozent gesunken. Arbeitgeber und Arbeitnehmer teilen sich diese Abgabe jeweils 1,2 Prozent.

Erhöhung mit Zeitverzögerung: Mehr Kurzarbeitergeldes ab dem vierten Monat

Rückvermeisterung, Bonpflicht und Betriebsrente sind nur ein paar der Themen, die wichtig werden. Alle Infos zu den neuen Gesetzen und Regelungen für Betriebe und Verbraucher im Überblick. Das gesamte Jahr überzählig treten neue Gesetze, Verordnungen und Richtlinien in Kraft, mühsam hier den Überblick zu behalten. Zur schnellen Orientierung fasst die Deutsche Handwerks Zeitung die wichtigsten Neuerungen zusammen. Was sich ändert:.

Günstige Regelungen Männerferien

100 Ideen die Ihr Unternehmen voranbringen

Rasche staatliche Hilfen wie Kredite, Steuerstundung und Zuschüsse sind in der Coronakrise für alle Selbstständige wie Freiberufler, Solo-Selbstständige, Freelancer, Gewerbebetriebe überlebenswichtig! Wir wollen Ihnen einen schnellen Überblick über die staatlichen Hilfen für von der Coronakrise betroffene Selbstständige geben. Sie finden hier alle Informationen gebündelt und können sich somit leichter orientieren, welche Hilfen Sie beanspruchen schaffen. Das E-Book wird von uns kontinuierliche aktualisiert und erweitert und ist selbstverständlich kostenlos. Sie sollten auf das E-Book immer in unserem Kundenbereich zugreifen , denn so können Sie sich sein sein, dass Sie die aktuelle Account vorliegen haben bzw. Das E-Book wird nicht automatisch auf Ihrem Endgerät z.

Comment

671 672 673 674 675 676 677 678