JEDER DRITTE IST EINSAM – OFT TRIFFT ES JUNGE WIE FLORENCE

Wie man ein Wochende

Nie war es so leicht, mit anderen in Kontakt zu kommen, doch immer mehr Menschen fühlen sich einsam. Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Woran liegt das? Und welche Wege führen aus der Isolation? Wind fegt über eine leere Landschaft. Erschöpfte Menschen, deren leerer Blick nach innen fällt.

Lesen Sie das Interview zum Thema:

Manchmal heult sie zwei Stunden, bis ihr langweilig wird. Dann nimmt Florence ihr Leben wieder auf. Ein Drittel der Bevölkerung leidet an Einsamkeit. Das besetzt der publizierte Baselbieter Gesundheitsreport. Doch mehr mehr als die hohe Zahl überrascht, welche Alterskategorie am meisten unter Einsamkeitsgefühlen leidet: Es sind die Jungen. Eine alleinerziehende Mutter lässt in ihr Wohnen blicken. Manchmal braucht es wenig, und dann ist das Gefühl da.

Wie man ein Vertrauenswürdige

Man unterscheidet emotionale und soziale Einsamkeit

Wer Teile seines Lebens ohne Gesellschaft anderer Menschen bleibt, ist nicht zwangsläufig solo. Es kann heilsam sein, eine Auszeit zu nehmen. Thomas klingt nicht eigen enthusiastisch, wenn er über das Alleinsein spricht. Zu lange hatte er sich in der Einsamkeit eingerichtet, pflegte seine kulturellen Interessen und Freundschaften. Einsam battle Thomas schon als Kind. Mit seinen Eltern wohnte er am Stadtrand. Er war Einzelkind, Spielkameraden gab es all the rage der Gegend kaum. Die Eltern, Allgemeinheit sich nicht sehr gut verstanden, lebten isoliert, Probleme wurden totgeschwiegen. Thomas geriet häufig zwischen die Fronten.

Wenn ein Tag dem anderen gleicht

Vor Kurzem erzählte mir eine junge Frau von ihrem bisher unerfüllten Wunsch nach einem Partner. Das Singleleben mache sie oft traurig und einsam. Mir wurde bewusst, dass ich noch nie explizit über dieses Thema geschrieben habe, und so sprach ich zunächst ganz ungeplant und live auf Instagram darüber. Tausende von Followern sahen diese Story Allgemeinheit leider 24 Stunden später unwiderruflich erlosch , und andere Tausende baten mich wiederum, diese noch mal anschauen wenig dürfen. Keine von euch soll um 3 Uhr nachts traurig sein, weil die Bettseite neben ihr leer bleibt. Und ebenso wenig um 4 angeschaltet einem Sonntagnachmittag, alleine auf der Couch sitzend. Und schon gar nicht Sparbetrieb Urlaub, wenn nur knutschende Pärchen am Pool liegen. Ich kann den Wunsch nach einem Partner gut nachvollziehen, wie es ist so: Er küsst einen morgens wach oder bringt Kaffee ans Bett — das kann man sich vermutlich aussuchen , überhäuft einen mit Komplimenten immer dann, wenn man sich bisschen hässlich findet, und auch sonst täglich. Wie soll man sich diesfalls bitte keinen wünschen?!

Comment

312 313 314 315 316 317 318 319